Quelle unserer Lebensfreude


Kulturgut Fotografie − Quelle unserer Lebensfreude.

Fotografie kann als Tätigkeit eine stetige Quelle der Lebensfreude sein: sie schult unser Auge und lässt uns unsere Umgebung und flüchtige Momente viel intensiverer wahrnehmen. Hierdurch wird unsere Aufmerksamkeit auf Dinge und Momente gelenkt die uns ohne Kamera vielleicht entgangen wären. Wenn aber Horizonte erst einmal geöffnet werden, dann begibt sich der Mensch auf eine lebenslange Bildungsreise. Mit dem Ziel, mit anderen Menschen durch unserer Fotos immer erfolgreicher visuell kommunizieren zu können entsteht der Wunsch, immer bessere Fotos machen und somit das Fotografenhandwerk erlernen zu wollen.

Was aber sind "gute" Fotos? Wir interessieren uns für die Fotos anderer Fotografen und fragen uns: was unterscheidet deren Sichtweisen von unserer eigenen Sichtweise? Wir fangen an über unsere Persönlichkeit nachzudenken. Wer bin ich und wieso sehe ich die Welt wie ich sie sehe? Sind meine Fotos von emotionaler, von rationaler Intelligenz oder aus einer Kombination von beiden geprägt? Und wie kann ich das Verhältnis aus emotionaler und rationaler Intellegenz bewusst steuern? Was sind die Themen, die mich bewegen? Was ist der Mehrwert meiner Fotos für die heutige und für eine zukünftige Gesellschaft? In dem wir den geschulten Blick auf die Aussenwelt richten, richten wir diesen zugleich auf uns selbst. Wir lernen uns unserer selbst bewusst zu werden. Mit einem guten Selbstbewusstsein wird unsere individuelle Bildsprache quasi "automatisch" an Prägnanz gewinnen und somit starke Reaktionen bei anderen Menschen auslösen.

Die Fotografie macht uns glücklich denn sie verstärkt die Erlebnisse mit unserer Umwelt aber auch mit unseren Innenleben. Keine Frage: für viele Menschen ist die Fotografie als Genussmittel ein fester Bestandteil eines erfüllten Lebens. Fotografie ist deutlich mehr als nur ein gerahmtes Erinnerungsfoto an der Wand:

Fotografie ist Kontemplation, Meditation und Kommunikation.

Erlebniswelt Foto-Workshops

Mit Freude an der Fortbildung:
Foto-Praxis von Mensch zu Mensch auf Augenhöhe vermittelt.

Als "Anwalt der Lebensfreude" bereitet es mir auch immer ein großes Vergnügen meine Begeisterung für die Fotografie, meine Freude im Umgang mit der Foto-Technik ... in persönlichem Kontakt mit begeisterungsfähigen Menschen auf Augenhöhe zu vermitteln. Man sagt mir nach, dass ich das Talent habe scheinbar komplizierte Sachverhalte einfach und verständlich erklären zu können.

Seit 1994 bin ich in der Erwachsenenbildung tätig: zuerst als Physik-Tutor an der Universität Bonn (1994-1998), dann als Kursleiter für Fotografie an der Volkshochschule Siegburg (2000-2006), in Kooperation mit der Firma Heiland Electronic in Wetzlar wie auch als Lehrbeauftragter für Fotografie bei Frau Prof. Judith Samen an der Universität Siegen (2006-2008). Seit der Gründung der Print-Manufaktur im Jahr 2001 stehe ich auch im Rahmen meiner exklusiven Individualschulungen (Foto-Workshops mit maximal 2 Teilnehmern) zur fotografischen Fortbildung tatkräftig zur Seite. Aktuell habe großen Spaß daran den späten "Millenials" − also den digital sozialisierten Jugendlichen, die das Licht der Welt etwa in den Jahren 1990 bis 2000 erblickt haben − den Einstieg in die traditionelle Erlebniswelt der analogen Fotografie mit preislich sehr günstigen "Schnupperkursen" zu erleichtern. Es ist mir ein Anliegen eine neue Generation in die faszinierende Welt der analogen und digitalen Fotografie heran zu führen.

Einige von Ihnen werden mich vielleicht noch als Fach-Journalist für Fotografiein Erinnerung behalten haben als meine Beiträge in renommierten Foto-Magazinen wie beispielsweise Fotoforum, Leica Fotografie International, Photopresse, Photo Technik International, Schwarzweiss in den Jahren 2001 bis 2005 sehr zahlreich veröffentlicht worden sind. Es ehrt mich sehr, dass ich noch heute mit einigen meiner damaligen Lesern in freundschaftlichen Kontakt verbunden sein darf.

Die folgenden Video-Playlisten (klicken Sie auf ein Bild) werden Ihnen schrittweise auf meinen YouTube-Kanal zur Verfügung gestellt:

Computer & Software (Mac OSX)

Katzen - Familienmitglieder auf sanften Pfoten.

Analoge Fotografie

YouTube Videos zur analogen Fotografie

Schwarzweiß-Fotolabor

YouTube Videos zur analogen Fotografie

Canon EOS - Analoge Kameras

Katzen - Familienmitglieder auf sanften Pfoten.

Analoge Mittelformatkameras

YouTube Videos zur analogen Fotografie

Studio-Photography (Englisch)

YouTube Videos zur analogen Fotografie




Exklusive Individualschulungen:
Foto-Praxis schnell im intensiven Dialog lernen.

Eine zielführende Praxis-Fortbildung passiert weniger im Rahmen von Massenveranstaltungen oder über Soziale Medien sondern in der intensiven Auseinandersetzung von Mensch zu Mensch und in dem direkten Kontakt mit den Geräten. Vor dem Hintergrund dieser Erkenntnis biete ich schon seit vielen Jahren meine exklusiven Individualschulungen − also Foto-Workshops mit nur 1 oder maximal 2 Teilnehmer − zu einer Vielzahl von Themen an. Erst das Gespräch und die Vorführung in einem ganz kleinen Kreis ermöglicht mir genau auf Ihre Bedürfnisse und Fragen einzugehen. Die Workshop-Inhalte werden durch Vorgespräche genau auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt und manchmal auch bei der Workshop-Durchführung noch spontan modifiziert. Keiner meiner Workshops ist mit einem weiteren Workshop vergleichbar. Meine Preisliste ist deshalb modular aufgebaut: die Workshop-Module, die untereinander kombiniert werden können, sind als inhaltliche Vorschläge zu verstehen und können inhaltlich auf Ihre individuellen Anforderungen angepasst werden. Ihre fotografische Fortbildung kann nicht exklusiver gestaltet werden.

Pro-Workshops

Freude am beruflichen Erfolg:
Professionalisierung für Existenzgründer.

Im Jahr 2001 habe ich meine Existenz als promovierter Physiker zu Gunsten meiner freiberuflichen Selbstständigkeit als Fotokünstler aufgegeben. Meine Entscheidung habe ich bisher noch nie bedauert. Weil sich diese frohe Kunde herum gesprochen hat werde ich immer mal wieder von Menschen, die selbst eine Existenzgründung als Künstler beabsichtigen, mit der Bitte um Hilfestellung angesprochen.

Meine Pro-Workshops richten sich an zielstrebige Existenzgründer welche ihren öffentlichen Auftritt als Künstlerfirma (Corporate Artist) optimieren wollen und hierfür die kompetente wie diskrete Beratung suchen. Im Rahmen eines Dienstvertrages stehe ich Ihnen als Fotokünstler mit meiner langjährigen Erfahrung im Bereich der Selbstvermarktung, in Fragen der Selbstorganisation und in PR-Angelegenheiten beratend im Hintergrund zur Seite. Kern einer solchen Zusammenarbeit kann beispielsweise die Ausarbeitung einer glaubwürdigen (weil authentischen) Selbstdarstellung und die eines zielführenden Erkennungsbildes (Corporate Identity), die Optimierung Ihrer Öffentlichkeitsarbeit und der Kommunikation mit Ihren Kunden, die Erläuterung von Marktmechanismen, eine Unterstützung bei der Planung von Ihren ersten freien Projekten aber auch eine Investitionsberatung sein. Mein Auftrag wird in aller Regel dann erfüllt sein, wenn Sie Selbstsicherheit in Ihrem neuem Künstlerberuf erlangt haben. Gehen Sie davon aus, dass Künstler nur dann Erfolg haben können wenn deren Werke im authentischen Zusammenhang zur Künstlerpersönlichkeit stehen. Es kann deshalb nicht Ziel unserer Zusammenarbeit sein Sie als "Klon" (bitte nicht: ich möchte einmalig bleiben) meiner Denk-, Sicht- und Arbeitsweise zu installieren. Meine Aufgabe besteht darin Sie als starkes Individuum − also Ihren Werdegang, Ihre Persönlichkeit und Fähigkeiten − zu begreifen um Ihnen Ihre eigenen Stärken, Möglichkeiten und Marktchancen bewusst zu machen. Ihr Selbstbewusstsein (im direkten Wortsinn) zu stärken ist also Kern unserer Zusammenarbeit. Aus zeitlichen Gründen ist das Kontingent von Dienstverträgen auf einen Vertragspartner begrenzt: erst wenn ich einen laufenden Vertrag erfüllt habe stehe ich einem anderen Start-Up-Künstler zur Verfügung.

KONTAKT

Professionelle Foto-Dienstleistungen für Archive, Kunstbetriebe, Künstler, Sammlungen und für gehobene Privatkunden.

KONTAKT

EMAIL:
info (at) excellent-photography (dot) de
VOICEMAIL: +49.2224.1829-248