Foto-Workshops. Bonn.
Lichtführung im Foto-Studio.

Unter Verwendung einer Studioblitzanlage macht der Fotograf sich vom Tages- und Umgebungslicht unabhängig und er eröffnet sich hierdurch die Möglichkeit zur gezielten Lichtführung. Im Foto-Studio ist der Fotograf aber gleichzeitig auch für die fotografischen Inszenierung der von ihm inszenierten Situation (Model, Pose, Hintergrund, Requisiten, Stimmung etc.) verantwortlich. Die Studio-Workshops helfen Ihnen die hochkomplexe Situation in einem Foto-Studio zu meistern und richten sich an analog und digital arbeitende Fotografen − bringen Sie Ihre eigene Kamera-Ausrüstung mit.

Im Sinne eines besseren Verständnisses lesen Sie bitte zuerst die EINFÜHRUNG zum Workshop-Angebot bevor Sie mit dieser Seite fortfahren. Im Online-Journal dieser Webseite können Sie sich in die technischen Grundlagen von BLITZGENERATOREN einlesen und sich mit der Lichtgestaltung durch den Einsatz verschiedener LICHTFORMER gedanklich vertraut machen.


Foto-Models

Die Mitarbeit von professionellen Models sprengt im Rahmen von Foto-Workshops oft den finanziellen Rahmen. Die Foto-Workshops können deshalb mit talentierten und fotogenen Amateur-Models durchgeführt werden. Aus dieser Motivation heraus werden regelmäßig MODEL-CASTINGS durchgeführt. Es ist beabsichtigt MODEL-SEDCARDS online zu präsentieren, aus denen Sie sich als Workshop-Teilnehmer selbst ein Model für Ihren Workshop aussuchen können. Das Modelhonorar (welches der Selbstversteuer- ung unterliegt) wird vor der Durchführung der Workshops von den Workshop-Teilnehmern direkt an die Models ausgezahlt.


Modul STU.01
Porträt-Aufnahmen

Beschreibung des Moduls folgt.


Modul STU.02
Akt-Aufnahmen

Beschreibung des Moduls folgt.


Zum Seitenanfang Ihre Model Bewerbung